Schwerpunkt: Mailserver redundant auslegen

Doppelbox

Einen eigenen Mailserver zu betreiben, verlangt nach einer passenden Absicherung. Im Störfall sollte ein sofortiges Umschwenken möglich sein. Der Workshop schildert anhand eines mit Kerio Connect betriebenen Mailservers eine mögliche Vorgehensweise, um den IT-Dienst "E-Mail" redundant auszulegen.
Mai 2020 / Andreas Roscher
[Rubrik: Schwerpunkt]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Mai 2020 des IT-Administrator von Seite 78 bis 81.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.