Praxis: Open-Source-Tipp

Neuerungen in systemd

An den Heimatverzeichnissen von Benutzern auf einem Linux-System ist eigentlich nichts wirklich Spannendes. Trotzdem finden in diesem Bereich gerade einige grundlegende Änderungen statt. Mit systemd-homed geht ein neuer Service an den Start, der benutzerrelevante Daten an zentraler Stelle speichern kann und portable Heimatverzeichnisse ermöglicht.
Juli 2020 / Thorsten Scherf
[Rubrik: Praxis]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Juli 2020 des IT-Administrator von Seite 56 bis 57.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.