Schwerpunkt: Angriffe mit Network Traffic Security Analytics erkennen

Verräterische Spuren

Cyberkriminelle rüsten auf und auch die meisten Unternehmen investieren in ihre Security-Architekturen, um sich zu schützen: Endpoint Protection, Next Generation Firewall, Intrusion Prevention System und vielleicht sogar Endpoint Detection and Response sowie Security Information and Event Management. Nun macht eine weitere Produktkategorie von sich reden: die Network Traffic Security Analytics. Wir beleuchten den Mehrwert und wie diese Technologie ansonsten verdeckte Angriffe erkennen hilft.
Juli 2020 / Herbert Mayer
[Rubrik: Schwerpunkt]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Juli 2020 des IT-Administrator von Seite 96 bis 98.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.