Aus dem Forschungslabor

Batterie der Zukunft

Lithium-Ionen-Akkus sind allgegenwärtig und in zahlreichen Geräten wie Mobiltelefonen, Laptops und Elektrofahrzeugen verbaut. Sie werden jedoch aus Materialien wie Kobalt und Lithium hergestellt, die selten und teuer sind. Forscher der Washington State University und des Pacific Northwest National Laboratory haben nun eine Batterie mit vergleichbarer Kapazität entwickelt. Der Vorteil: Sie besteht aus reichlich vorhandenen und billigen Materialien.
Juli 2020 / Janek Müller
[Rubrik: Rubriken]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Juli 2020 des IT-Administrator von Seite 103 bis 103.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.