Praxis: Windows-Server nach Azure replizieren

Server auf Reisen

Microsoft bietet in Azure verschiedene Funktionen, mit denen sich lokale Computer und VMs in die Cloud migrieren lassen. Server können mit Azure Migrate und mit Azure Site Recovery zu Microsoft Azure übertragen werden. Wer nur Datenbanken migrieren will, kann auf Azure Database Migration Service setzen. Azure Migrate ist der zentrale Dienst, der die Migration von Servern steuert, Azure Site Recovery führt die Replikation der einzelnen Server durch. In diesem Beitrag zeigen wir die verschiedenen Varianten des Umzugs in die Cloud.
August 2020 / Thomas Joos
[Rubrik: Praxis]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe August 2020 des IT-Administrator von Seite 34 bis 37.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.