Praxis: Zertifikatstandards im Internet

Sichere Welt

Die Sicherheit der Internetkommunikation basiert maßgeblich auf Vertrauen. Wir vertrauen auf Software-Entwickler und -Distributoren, Administratoren und Zertifizierungsstellen. Damit diese im Bereich der verschlüsselten Kommunikation zusammenarbeiten können, gibt es Standards, die die verschiedenen Sicherheitsaspekte vereinheitlichen. In diesem Security-Tipp geben wir einen Einblick in die Standards von ITU-T, ISO und RSA, die eine TLS-gesicherte Kommunikation ermöglichen und den Nutzern meist verborgen bleiben.
August 2020 / Matthias Wübbeling
[Rubrik: Praxis]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe August 2020 des IT-Administrator von Seite 52 bis 53.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.