Praxis: IT-Infrastrukturen bei laufendem Betrieb umbauen

Vereinte Kräfte

IT-Services laufen oft auf eingefahrenen Gleisen. Umbauten werden nur schleppend in Angriff genommen, da viele Dienste rund um die Uhr verfügbar sein müssen. So kommt es darauf an, die bestehende Infrastruktur redundant abzubilden, notwendige Veränderungen einzuplanen und final auf die neu aufgesetzten Services zu wechseln. Der Beitrag zeigt den Umbau der IT-Infrastruktur anhand einer Beispielkonstellation aus der Praxis.
September 2020 / Andreas Roscher
[Rubrik: Praxis]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe September 2020 des IT-Administrator von Seite 48 bis 51.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.