Aus dem Forschungslabor

Reine Geschmackssache

Sich in fremde virtuelle Welten zu versetzen, gehört inzwischen zum Alltag. 3D-Spiele, Augmented Reality und realitätsnahe Videokonferenzen in Firmen hauen kaum noch einen Tech-Enthusiasten aus den Socken. Doch bleibt bislang ein wichtiger Sinn außen vor: der Geschmack. Wie wäre es, wenn Sie ein (leckeres) Objekt nicht nur virtuell sehen, sondern auch schmecken könnten? Der Norimaki Synthesizer verspricht genau das.
September 2020 / Daniel Richey
[Rubrik: Rubriken]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe September 2020 des IT-Administrator von Seite 97 bis 97.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.