Praxis: Hyper-V mit Host Guardian Service absichern

Isoliert

Hyper-V ist heute aus der Virtualisierung von Windows-Umgebungen kaum mehr wegzudenken. In vielen Fällen werden die Maschinen jedoch ohne weitere Schutzmaßnahmen betrieben und sind so offen für unterschiedliche Angriffe aus verschiedenen Richtungen. Der Security-Tipp in diesem Monat ermöglicht Ihnen einen Einblick in den bereits 2016 eingeführten Host Guardian Service von Microsoft und zeigt, wie Sie Ihre Hyper-V-Umgebung effektiv absichern.
November 2020 / Matthias Wübbeling
[Rubrik: Praxis]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe November 2020 des IT-Administrator von Seite 58 bis 59.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.