Praxis: Mit Proxmox zur eigenen Virtualisierungsumgebung

Baukastenmodus

Die Virtualisierungsplattform Proxmox gilt als Geheimtipp für Umgebungen, die VMware-frei bleiben sollen. Doch wer sich dazu entschließt, damit ein Virtualisierungssetup zu realisieren, sieht sich vielen Fragen gegenüber: Welche Hardware braucht es? Wie sieht es mit dem Thema Storage aus? Und wie baut der Admin das physische Netz so, dass es später die nötige Skalierbarkeit bietet? Der folgende Artikel begleitet Sie angefangen bei der Planung bis hin zur Inbetriebnahme von Proxmox mit vielen praktischen Tipps.
Januar 2021 / Martin Loschwitz
[Rubrik: Praxis]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Januar 2021 des IT-Administrator von Seite 38 bis 42.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.