Praxis: Kostenlose Datenbanken in der IBM-Cloud

Für umme

IBM bietet auf seiner Cloudplattform auch kostenlose Ressourcen an. Neben Cloudspeicher stehen Ihnen Datenbanken bereit. Diese bieten sich vor allem für die Entwicklung sowie Tests an, lassen sich aber auch produktiv nutzen. Dies gilt für die relationale Datenbank Db2 ebenso wie für die NoSQL-Datenbank Cloudant sowie Machine Learning und Container-Ressourcen. Wir zeigen, wie Sie Ihr kostenfreies Konto anlegen und die Dienste aufsetzen.
April 2021 / Thomas Joos
[Rubrik: Praxis]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe April 2021 des IT-Administrator von Seite 52 bis 55.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.