Schwerpunkt: Automatisierte Datensicherung

Viel hilft nicht viel

Ganze Systeme in ein Backup zu gießen, war in der Vergangenheit eine valide Strategie, heute wirkt der Ansatz jedoch antiquiert. Nicht nur belegen Vollbackups unnötigen Speicherplatz, auch der Restore-Prozess beansprucht viel Zeit. Eine gute Automatisierung ermöglicht kleinere Datensicherungen und kurze Wiederanlaufzeiten. Der Beitrag zeigt den Weg zu einer automatisierten Backupstrategie.
April 2021 / Martin Loschwitz
[Rubrik: Schwerpunkt]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe April 2021 des IT-Administrator von Seite 68 bis 71.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.