Praxis: Azure AD Application Proxy

Vollversorgung

Flexibles Arbeiten von überall wird, der Pandemie geschuldet, vielerorts notwendig, technologisch aber auch einfacher. Um interne Anwendungen außerhalb der Unternehmensgrenzen verfügbar zu machen, setzt Microsoft vermehrt auf den Azure AD Application Proxy. Klassische Webapps sind für den AppProxy kein Problem – wie sich auch Fat-Clients via Remote Desktop Services versorgen lassen, zeigt dieser Workshop.
Juni 2021 / Florian Frommherz
[Rubrik: Praxis]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Juni 2021 des IT-Administrator von Seite 40 bis 43.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.