Praxis: Open-Source-Tipp

Systeme mit SELinux absichern

Schwachstellen treten immer wieder in den unterschiedlichsten Softwarekomponenten auf. Mit SELinux steht ein mächtiges Werkzeug zur Verfügung, um Schaden auf den betroffenen Systemen zu minimieren. Leider wird das Werkzeug auf vielen Systemen aus Unwissenheit immer wieder abgeschaltet. Warum dies keine gute Idee ist, erklärt der Open-Source-Tipp in diesem Monat.
August 2021 / Thorsten Scherf
[Rubrik: Praxis]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe August 2021 des IT-Administrator von Seite 54 bis 55.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.