Praxis: FortiGate als Loadbalancer für Kubernetes

Durchstellen bitte!

Kubernetes hat sich als Standardplattform zum containerbasierten Applikationsbetrieb etabliert. Die Container laufen in der Regel in einem privaten Adressraum und werden bei jedem Neustart auf einen freien Host verteilt. Diese Dynamik macht es für Drittanwendungen allerdings mitunter schwer, eine Netzwerkverbindung herzustellen. Wir zeigen, wie Sie eine FortiGate-Firewall als Loadbalancer einsetzen und so gleichzeitig für Erreichbarkeit und Sicherheit sorgen.
November 2021 / Konstantin Agouros
[Rubrik: Praxis]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe November 2021 des IT-Administrator von Seite 48 bis 51.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.