Praxis: Verursachergerechte Verrechnung von IT-Kosten

Schluss mit Flatrate

Die IT kostet zu viel Geld – dieses Mantra bekommen IT-Verantwortliche seit mindestens 20 Jahren unentwegt zu hören. Aber die Frage ist doch: Zu viel Geld wofür? Welcher Nutzen steht den Ausgaben gegenüber? Eine Umstellung hin zur verursachergerechten Kostenrechnung hat für die IT selbst, aber auch für die Fachbereiche Vorteile. Dieser Ansatz steht zudem zu Unrecht im Ruf, aufwändig und kompliziert zu sein.
November 2021 / Joachim Benz
[Rubrik: Praxis]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe November 2021 des IT-Administrator von Seite 59 bis 61.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.