Aus dem Forschungslabor

Talentiertes Kätzchen

Alphabets Forschungslabor Deepmind hat eine neue künstliche Intelligenz vorgestellt, die über 600 verschiedene Aufgaben löst – darunter das Spielen eines Videogames und die Steuerung eines robotischen Arms. Darüber hinaus lernte das neuronale Netz, seine eigene Präzenz in realen Räumen wahrnehmen zu können, was es für den Einsatz in physischen Robotern prädestiniert.
Juli 2022 / John Pardey
[Rubrik: Rubriken]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Juli 2022 des IT-Administrator von Seite 97 bis 97.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.