Praxis: Apple Business Essentials

Neuer Apfelverwalter

Mit der Abkehr von der OS-X-Servervariante stellt Apple IT-Verantwortliche vor die Frage, wie sich Geräte aus Cupertino zukünftig zentral verwalten lassen. Offiziell verweist der Hersteller auf den Einsatz eines Mobile Device Managements von Drittanbietern, doch in den USA hat Apple mit Apple Business Essentials bereits ein eigenes Werkzeug dafür am Start. Da dies auch bald für den hiesigen Markt zu erwarten ist, werfen wir einen ersten Blick darauf.
August 2022 / Mark Zimmermann
[Rubrik: Praxis]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe August 2022 des IT-Administrator von Seite 39 bis 41.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.