Schwerpunkt: Active Directory und Red Hat IdM per Vertrauensstellung verbinden

Zwei Welten vereint

Microsofts Active Directory und Red Hats IdM sind zwei Werkzeuge für dieselbe Aufgabe: Verzeichnisdienste, um Benutzer und Ressourcen zu verwalten. Nicht selten finden sich im Unternehmen beide Produkte – und manchmal besteht der Bedarf, Nutzern aus der einen Domäne den Zugriff auf Dienste in der anderen zu ermöglichen. Per Cross-Forest-Vertrauens stellung ist das grundsätzlich möglich, die Einrichtung gestaltet sich aber nicht ganz trivial. Unser Workshop verrät, wie es funktioniert.
August 2022 / Martin Loschwitz
[Rubrik: Schwerpunkt]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe August 2022 des IT-Administrator von Seite 54 bis 59.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.