Praxis: Security-Tipp

Schutz vor DNS Rebinding

Moderne Angreifer müssen beim Zugriff auf interne Ressourcen in der Infrastruktur ihrer Opfer immer kreativer werden. DNS Rebinding ist eine recht einfache Möglichkeit, um Zugriff auf interne Daten zu erhalten und möglicherweise sogar schadhafte Aktionen durchzuführen. Der Security-Tipp erläutert Ihnen die Vorgehensweise anhand eines einfachen Beispiels, ermöglicht Ihnen, die Rolle des Hackers einzunehmen, und zeigt mögliche Gegenmaßnahmen auf.
Dezember 2022 / Dr. Matthias Wübbeling
[Rubrik: Praxis]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Dezember 2022 des IT-Administrator von Seite 64 bis 65.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.