Schwerpunkt: Clientverwaltung mit opsi 4.2

Den Zoo im Griff

Unter den Open-Source-Clientmanagement-Systemen ist opsi der Platzhirsch. Es ist über 20 Jahre auf dem Markt und hat sich in vielen Umgebungen bewährt. Dies ist jedoch kein Grund für dieEntwickler sich auszuruhen. Die Version 4.2 bringt Neuerungen für die Server- und die Clientkomponenten und die Installation soll als Docker-Image noch einfacher von der Hand gehen. Mit der neuen WebGUI steht jetzt auch ein modernes Managementinterface in den Startlöchern.
Dezember 2022 / Heike Jurzik und Erol Ülükmen
[Rubrik: Schwerpunkt]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Dezember 2022 des IT-Administrator von Seite 84 bis 86.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.