Tests: Xcitium OpenEDR

Angreifer und Admins in der Falle

Angriffserkennung am Endpunkt – Endpoint Detection and Response – ist in den vergangenen Jahren zu einem riesigen Markt in der IT geworden. OpenEDR tritt mit einsehbarem Quellcode an und will Admins dabei helfen, Angriffe zu erkennen und angemessen zu reagieren. Doch während noch zu verkraften wäre, dass die Software kein echtes Open Source ist, ist der Weg zum lokalen Betrieb zäh. Will der IT-Verantwortliche diese Hürden vermeiden, stolpert er mit OpenEDR in eine Datenschutzfalle.
Februar 2023 / Martin Loschwitz
[Rubrik: Tests]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Februar 2023 des IT-Administrator von Seite 26 bis 30.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.