Schwerpunkt: Windows-Verschlüsselung ohne BitLocker

Einfach sicher

Wenn ein PC oder ein Notebook verloren geht oder gestohlen wird, können unberechtigte Personen an Daten kommen, die unter Umständen persönlich oder sogar brisant sind. Um das zu verhindern, lassen sich Festplatten in Windows verschlüsseln. Dazu kommt BitLocker zum Einsatz, das sich auch für USB-Sticks nutzen lässt. Doch parallel hierzu steht in Windows die einfacher zu konfigurierende Geräteverschlüsselung bereit, die wir in diesem Beitrag beleuchten.
Februar 2023 / Thomas Joos
[Rubrik: Schwerpunkt]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Februar 2023 des IT-Administrator von Seite 72 bis 75.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.