Praxis: Red Hat Enterprise IPA

Strenger Türsteher für Linux

Mit "Red Hat Enterprise IPA" bietet der Hersteller von Linux-Distributionen ein zentrales Management von Identitäten, Policies und Audits, das mittels Loadbalancing und Failover über regionale Server für optimale Sicherheit sorgen soll. Wir stellen Red Hats Identity Management System vor, das in jüngster Zeit durch zahlreiche Zukäufe zu einem homogenen Konzept gereift ist.
Dezember 2008 / Thomas Drilling
[Rubrik: Praxis | Beitragsart: Systeme]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Dezember 2008 des IT-Administrator von Seite 32 bis 35.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.