Praxis: Exchange Server 2003

Mailbox-Retter für den Verzeichnisdienst

Die Hoffung, dass jeder Exchange- Administrator seine Umgebung vorschriftsmäßig sichert, wird in aller Regel erfüllt. Zu wichtig sind die Daten der E-Mailpostfächer für ein Unternehmen. Doch was geschieht, wenn zwar die Exchange- Datenbanken sauber und erfolgreich gesichert wurden, aber das Active Directory (AD) mit allen Benutzerkonten verloren geht?
März 2009 / Robert Lindermeier
[Rubrik: Praxis | Beitragsart: Workshop]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe März 2009 des IT-Administrator von Seite 62 bis 63.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.