Praxis: Automatische Installation von Windows 7 (2)

Virtuell booten

Neben den klassischen Verteilmethoden für Windows 7, die wir im ersten Teil dieser Workshopserie untersuchten, stehen IT-Verantwortlichen mit dem neuen Client auch weitergehende Möglichkeiten auf Basis virtueller Festplatten zur Verfügung. Zunächst zeigen wir Ihnen, wie Sie Windows 7 über ein Computer-Abbild und ImageX-Verfahren installieren. Abschließend geht dieser Workshop auf Parallelinstallationen von Windows 7 und älteren Windows-Versionen ein.
März 2010 / Thomas Joos
[Rubrik: Praxis | Beitragsart: Workshop]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe März 2010 des IT-Administrator von Seite 50 bis 56.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.