Praxis: Open Source-IDS Snort aufsetzen

Schweinchen auf Datenjagd

Basierend auf Open Source ist Snort ein kostenfreies und jederzeit veränderbares Intrusion Detection- und Prevention-System. Im Unterschied zu herkömmlichen Angriffserkennungssystemen wird der Unterschied zwischen IDS und IPS transparent. Intrusion Detection Systeme erkennen Angriffe, Intrusion Prevention Systeme können diese abwehren. Ein IPS muss logischerweise auf einer Art IDS basieren. Snort kann beides sein, abhängig von der Konfiguration. Wie Sie das System einrichten, lesen Sie in diesem Workshop.
Mai 2011 / Florian Thiessenhusen
[Rubrik: Praxis | Beitragsart: Workshop]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Mai 2011 des IT-Administrator von Seite 52 bis 54.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.