Wissen: Drucken im Netzwerk und in VDI-Umgebungen

Um die Ecke gedruckt

Sowohl das Drucken selbst als auch die Administration der Druckumgebung sind im Laufe der Jahre trotz aller Anstrengungen der Anbieter von Server-based Computing-Architekturen ein Flaschenhals geblieben. In diesem Beitrag gehen wir unter anderem auf das Drucken in heterogenen Umgebungen, die Behebung von typischen Druckfehlern sowie den Einsatz von universellen Druckertreibern ein. Außerdem beleuchten wir, wie sich mit Geräten ohne eigenes Drucksystem – etwa dem iPad – überhaupt drucken lässt und ob das Drucken vielleicht sogar komplett in der Cloud stattfinden kann.
Mai 2011 / Herbert Hemke
[Rubrik: Wissen | Beitragsart: Know-How]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Mai 2011 des IT-Administrator von Seite 70 bis 73.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.