Wissen: Hochleistungsfähige IT-Infrastruktur für den "Neuen Nürburgring"

Datenrennstrecke für die Grüne Hölle

Im Rahmen des Projektes "Nürburgring 2009" wurde die Rennstrecke zu einem ganzjährig nutzbaren Business- und Freizeitzentrum ausgebaut. Die diversen baulichen Neuerungen sowie der deutlich gestiegene Anspruch an das Netzwerk erforderten hierbei eine vollständig neue IT-Infrastruktur. Unter ausschließlicher Verwendung von Cisco-Technologie wurde das Gesamtprojekt innerhalb kürzester Zeit mit einem Netzwerk, das als Plattform für die vollständige Daten-, Sprach- und Videokommunikation dient, gestartet. Der Nürburgring verfügt nun über ein hochleistungsfähiges und ausfallsicheres Netzwerk, das den technischen Anforderungen aller Einzelgewerke und Betreiber sowie dem Gesamtcampus gerecht wird.
Juni 2011 / Günter Unterholzner
[Rubrik: Wissen | Beitragsart: Reportage]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Juni 2011 des IT-Administrator von Seite 72 bis 74.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.