Produkte: Acronis Disk Director 11 Advanced Server

Zentrales Festplattenmanagement

Allen aktuellen Entwicklungen des Cloud Computings zum Trotz speichern Benutzer das Gros ihrer Daten immer noch auf Servern im lokalen Netzwerk. Administratoren sind dementsprechend häufig mit Themen wie dem Partitions-Layout oder dem Zusammenführen von Festplatten beschäftigt. Zwar wurden die Bordmittel von Microsoft Windows Server 2008 in Bezug auf die Datenträgerverwaltung deutlich aufgewertet, alle Anforderungen erfüllen sie jedoch immer noch nicht. Die entstehende Lücke zwischen den Wünschen des Administrators und den tatsächlichen Fähigkeiten des Windows Servers will der Disk Director 11 Advanced Server von Acronis füllen.
Juli 2011 / Thomas Bär
[Rubrik: Produkte | Beitragsart: Test]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Juli 2011 des IT-Administrator von Seite 28 bis 32.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.