Praxis: Java Enterprise-Anwendungen mit JBoss bereitstellen

Webanwendungen auf dem Silbertablett

Das Entwickeln von Unternehmensanwendungen wird heutzutage immer umfangreicher und komplexer. Steht ein Entwickler vor der Aufgabe, eine Unternehmensanwendung zu programmieren, so stehen ihm hierfür im Wesentlichen zwei Software-Architekturen zur Verfügung. Auf der einen Seite existiert die von Microsoft entwickelte .NET-Plattform, auf der anderen Seite die herstellerunabhängige Java Plattform, Enterprise Edition – aktuell auch als Java EE bekannt. Dieser Workshop gibt einen Einstieg in Java EE auf Basis des JBoss Applikationsservers.
Juli 2011 / Thorsten Scherf
[Rubrik: Praxis | Beitragsart: Workshop]

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Ausgabe Juli 2011 des IT-Administrator von Seite 49 bis 54.

Einzelne Ausgaben des IT-Administrators können Sie in unserem Online-Kiosk als Print- oder E-Paper-Exemplar bestellen. Ein Schnupperabo mit 6 Ausgaben zu 50% Rabatt – mit Lieferung ab der aktuellen Ausgabe – erhalten Sie im Aboshop.