Nachrichten

Sicherheitstraining für User im Home Office [26.03.2020]

Die IT-Seal GmbH und SECUTAIN haben ein E-Learning "Informationssicherheit im Homeoffice" sowie ein kostenloses Webinar und eine Gratis-Checkliste für IT-Sicherheitsbeauftragte veröffentlicht. Das E-Learning ist für systemrelevante Branchen wie etwa das Gesundheitswesen oder auch die Energieversorgung kostenlos verfügbar. [mehr]

Tipps & Tools

Update 23. April: Kostenlose Tools und Dienste für das Home Office [23.04.2020]

Zahlreiche Unternehmen der IT-Industrie haben auf die Corona-Krise mit vergünstigten oder sogar komplett kostenlosen Angeboten reagiert. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht aktueller Angebote der IT-Industrie. Sofern nicht anders erwähnt, sind die Angebote kostenlos. [mehr]

Vorschau September 2019: Sicherer Datenaustausch & Collaboration [26.08.2019]

Der Mailserver ist für Firmen das kommunikative Tor zur Welt. Hinzu kommen verschiedene Collaboration-Werkzeuge für die Zusammenarbeit der Mitarbeiter. Fallen diese aus, erlahmt das Unternehmen. Fast noch schlimmer ist der Diebstahl vertraulicher Daten. Im September-Heft befasst sich IT-Administrator mit dem sicheren Datenaustausch und der Collaboration. Darin erfahren Sie etwa, welche selbst gehosteten Alternativen zu Diensten wie Dropbox bestehen und was es bei der Auswahl von Messengern zu beachten gilt. Außerdem lesen Sie, wie Sie Exchange Online mit der PowerShell administrieren sowie E-Mail-Spoofing verhindern. [mehr]

Fachartikel

New Work – und jetzt? [6.07.2022]

Flexible Arbeitsmodelle sind für viele Unternehmen zum Standard geworden. Das bringt viele Vorteile für die Mitarbeiter – aber auch immer größere Herausforderungen für IT-Administratoren. Denn sie sollen flexibles, sicheres Arbeiten mit hohem Nutzungskomfort ermöglichen, sind dabei aber mit verschiedensten, komplexen Systemumgebungen und einer kritischen Sicherheitslage konfrontiert. Lesen Sie, welche Strategien und Technologien bei der praktischen Umsetzung helfen. [mehr]

Schatten-IT im Home Office verhindern [19.05.2021]

Seit Beginn der Pandemie boomt das Home Office. Mehr Flexibilität, ein geringeres Infektionsrisiko und hohe Produktivität sind die Folgen. Doch wie immer gibt es auch eine Kehrseite: Gefahren aufgrund von Schatten-IT. Mitarbeiter nutzen unautorisierte Soft- und Hardware, um ihren Aufgaben nachzugehen und öffnen Hackern damit oft unbewusst Tür und Tor. Der Online-Artikel zeigt die Risiken auf und beleuchtet, was IT-Verantwortliche tun können, um die eigene Infrastruktur wirkungsvoll zu sichern. [mehr]

Anzeigen