Meldung

Download der Woche: Franz

Die Vielzahl an Kommunikationsdiensten bringt zwar ein Plus an Flexibilität, führt aber selten zu mehr Übersichtlichkeit. Zumindest auf dem Desktopcomputer vereint 'Franz' die gängigen Messenger nun unter einer Haube. Die Anwendung bündelt WhatsApp, den Facebook Messenger oder Skype in einem Tool, sodass sich vom PC aus bequem alle Kanäle bedienen lassen. Dabei können Sie pro Dienst auswählen, ob eingehenden Nachrichten durch eine Meldung in der Taskleiste oder Töne auf sich aufmerksam machen dürfen.
Die Liste der von "Franz" unterstützten Kommunikationstools fällt recht umfangreich aus.
Neben den genannten Messengern lassen sich noch andere Webdienste in die Oberfläche von "Franz" [1] integrieren, etwa LinkedIn, Xing oder Google Keep. Voraussetzung für die Nutzung ist lediglich die Registrierung für ein kostenloses Konto. Wer das Angebot als Unternehmen On-Premises nutzen und selbst hosten möchte, muss zur kostenpflichtigen Premium- oder Enterprise-Lizenz greifen. Dann verfügt Franz auch über ein Team-Management und Premium-Support, angekündigt hat der Hersteller außerdem Proxy- und VPN-Unterstützung.
13.02.2018/ln

Tipps & Tools

Erinnerung in die Zukunft schicken [15.08.2018]

Die Technikspirale hält jeden Admin stets auf Trab. Ob neue Hardware oder Cybersecurity-Lösungen, die Zeit in der IT-Welt schreitet in rasantem Tempo voran. Wenn Sie sich einmal schmunzelnd über Ihren in der Vergangenheit geleisteten Aktionen zurücklehnen wollen, hilft die Webseite 'Futureme.org' weiter. Mit einer E-Mail-Nachricht an das zukünftige Ich können Sie bestimmte Erlebnisse auch Jahre später wieder einholen. [mehr]

Suchoperatoren für Gmail nutzen [9.08.2018]

Je nach Nachrichtenmenge kann auch ein Gmail-Konto trotz überzeugender Suchfunktion schnell unübersichtlich werden. Wenn Sie einzelne Mails anhand anderer Kategorien als nur dem Betreff oder dem Inhalt filtern wollen, sollten Sie sich näher mit weiteren Suchoperatoren beschäftigen. Damit ist es zum Beispiel möglich, sich nur Nachrichten mit einer bestimmten Attachment-Größe oder ab einem bestimmten Eingangszeitpunkt anzeigen zu lassen. [mehr]

Fachartikel

So schaffen Unternehmen ein ganzheitliches Collaboration-System [1.08.2018]

Collaboration-Lösungen sind ein nicht mehr wegzudenkender Bestandteil eines jeden modernen Arbeitsplatzes. Die IT-Abteilung verliert hier jedoch allzu oft die Übersicht, welche Werkzeuge von welchen Abteilungen oder einzelnen Teams genutzt werden. Es erwächst ein fast nicht mehr zu überschauendes Nebenher. Manch ein Tool wurde nur wegen eines bestimmten Kunden installiert, ein anderes zwar abteilungsübergreifend eingeführt, wird tatsächlich aber kaum genutzt. Der Beitrag erklärt, wie Unternehmen ein ganzheitliches Collaboration-Ökosystem schaffen. [mehr]

Buchbesprechung

VoIP Praxisleitfaden

von Jörg Fischer und Christian Sailer

Anzeigen