Meldung

Onlinehilfe für vergessliche Verleiher

Viele gut erzogene Mitarbeiter sind ständig hilfsbereit und verleihen auf Anfrage immer wieder mal ein technisches Gerät an Kolleginnen und Kollegen. Wenn dann mit der Zeit diverse USB-Speicher, Software-DVDs oder auch Werkzeug verloren gehen, ist das ärgerlich. Und jedes Mal einen Zettel zu schreiben oder gar eine Datenbank anzulegen, ist dann doch recht umständlich. Mit dem Onlinedienst 'wasgabich.de' steht Ihnen ein treuer Erinnerer zur Seite.
Einmal eingerichtet, erinnert "wasgabich.de" nach einer bestimmten Zeitdauer an verliehene Gegenstände.
"wasgabich.de" [1] hält Ihren Kopf frei und erinnert an die verliehenen Dinge sowie die Namen der Nutznießer. Einfach die Details auf der Website angeben und die vorgegebene Zeitspanne der Erinnerung in einer nachfolgenden E-Mail per Link auswählen beziehungsweise scharf schalten. Als mögliche Zeitdauer steht eine Woche, ein Monat, oder auch ein Jahr zur Auswahl. Sollte der verliehene Gegenstand dann nach der Erinnerungs-E-Mail wieder im eigenen Besitz sein, lässt sich der Dienst natürlich abbestellen.
8.08.2018/ln

Tipps & Tools

Erinnerung in die Zukunft schicken [15.08.2018]

Die Technikspirale hält jeden Admin stets auf Trab. Ob neue Hardware oder Cybersecurity-Lösungen, die Zeit in der IT-Welt schreitet in rasantem Tempo voran. Wenn Sie sich einmal schmunzelnd über Ihren in der Vergangenheit geleisteten Aktionen zurücklehnen wollen, hilft die Webseite 'Futureme.org' weiter. Mit einer E-Mail-Nachricht an das zukünftige Ich können Sie bestimmte Erlebnisse auch Jahre später wieder einholen. [mehr]

Suchoperatoren für Gmail nutzen [9.08.2018]

Je nach Nachrichtenmenge kann auch ein Gmail-Konto trotz überzeugender Suchfunktion schnell unübersichtlich werden. Wenn Sie einzelne Mails anhand anderer Kategorien als nur dem Betreff oder dem Inhalt filtern wollen, sollten Sie sich näher mit weiteren Suchoperatoren beschäftigen. Damit ist es zum Beispiel möglich, sich nur Nachrichten mit einer bestimmten Attachment-Größe oder ab einem bestimmten Eingangszeitpunkt anzeigen zu lassen. [mehr]

Fachartikel

So schaffen Unternehmen ein ganzheitliches Collaboration-System [1.08.2018]

Collaboration-Lösungen sind ein nicht mehr wegzudenkender Bestandteil eines jeden modernen Arbeitsplatzes. Die IT-Abteilung verliert hier jedoch allzu oft die Übersicht, welche Werkzeuge von welchen Abteilungen oder einzelnen Teams genutzt werden. Es erwächst ein fast nicht mehr zu überschauendes Nebenher. Manch ein Tool wurde nur wegen eines bestimmten Kunden installiert, ein anderes zwar abteilungsübergreifend eingeführt, wird tatsächlich aber kaum genutzt. Der Beitrag erklärt, wie Unternehmen ein ganzheitliches Collaboration-Ökosystem schaffen. [mehr]

Buchbesprechung

VoIP Praxisleitfaden

von Jörg Fischer und Christian Sailer

Anzeigen