Meldung

Überflüssige Wörter herausfiltern

Für die internationale Korrespondenz unter IT-Profis muss zwar nicht immer die höchste Sprachkultur herhalten, allerdings will trotzdem jeder gerne in Sachen fremdsprachiger Texte nicht zu holprig klingen. Mit der Website von "Writewords" lassen sich meist unbemerkt anfallende Wiederholungswörter aufspüren. Diese werden beim E-Mail-Verkehr oder Abfassen eines Reports nämlich deutlich öfter genutzt, als es den meisten Verfassern lieb ist.
Das Portal "Writewords" sucht in Texten nach überflüssigem Ballast.
Kopieren Sie einfach Ihr fertiges Schreiben in das Internetportal [1] und schon findet der Dienst die mehrfach benutzten Wörter. Mit dem integrierten "Word Frequency Counter" werden bei Interesse diese sogar als genaue Nummer mitgezählt und angezeigt. Häufig sind Wiederholungswörter auch so genannte Füllwörter, die den Text zusätzlich unnötig in die Länge ziehen. Der Onlinedienst bietet außerdem einen Phrasenzähler mit an und weist so auf abgedroschene Formulierungen hin.
17.10.2019/dr

Tipps & Tools

Deutsche Post startet digitale Briefankündigung [7.08.2020]

Morgens schon wissen, was später im Briefkasten liegt: Mit der Briefankündigung informiert die Deutsche Post Kunden auf Wunsch per E-Mail über eingehende Briefpost und sendet hierfür ein Foto des Briefumschlags mit. Der kostenlose Service lässt sich für alle GMX- und WEB.DE-E-Mail-Konten aktivieren und soll ab 2021 um den Inhalt der Briefe erweitert werden. [mehr]

Unvorhergesehenen Ereignissen besser begegnen [6.08.2020]

Was haben ein kleines Familienunternehmen, ein mittelständischer Betrieb und ein großer Konzern gemeinsam? Sie alle müssen mit unvorhersehbaren Ereignissen rechnen, die in Betriebsunterbrechungen, -ausfällen und Produktivitätsstopps ihrer Mitarbeiter resultieren können – sei es durch Naturkatastrophen oder eine Downtime bei modernen Telekommunikationstechnologien. Für Unternehmen heißt das: Vorsicht vor Nachsicht walten lassen. Doch wie bereiten sie sich am besten auf das Unvorhersehbare vor? Der Fachartikel gibt darauf eine Antwort. [mehr]

Fachartikel

Unvorhergesehenen Ereignissen besser begegnen [5.08.2020]

Was haben ein kleines Familienunternehmen, ein mittelständischer Betrieb und ein großer Konzern gemeinsam? Sie alle müssen mit unvorhersehbaren Ereignissen rechnen, die in Betriebsunterbrechungen, -ausfällen und Produktivitätsstopps ihrer Mitarbeiter resultieren können – sei es durch Naturkatastrophen oder eine Downtime bei modernen Telekommunikationstechnologien. Für Unternehmen heißt das: Vorsicht vor Nachsicht walten lassen. Doch wie bereiten sie sich am besten auf das Unvorhersehbare vor? Der Fachartikel gibt darauf eine Antwort. [mehr]

Buchbesprechung

Microsoft Office 365

von Markus Widl

Anzeigen