Meldung

Newsletter als Atom-Feed erhalten

Grundsätzlich ist es für Admins sinnvoll, verschiedene IT-Newsletter zu abonnieren, um stets auf dem Laufenden zu bleiben. Allerdings fehlt häufig die Zeit, die oftmals langen E-Mails in Ruhe zu lesen. Eine hilfreiche Alternative stellt der kostenfreie Dienst von "www.kill-the-newsletter.com" zur Verfügung. Die Webseite bietet einen einfachen Weg, Newsletter als Feeds zu empfangen.
Die Seite "www.kill-the-newsletter.com" wandelt den regulären Newsletter in einen Atom-Feed um.
Wählen Sie zunächst auf dem Internetportal "www.kill-the-newsletter.com" [1] einen Namen für Ihren Feed aus wie beispielsweise "Netzwerktechnik-Newsletter". Im Anschluss bekommen Sie eine individuelle E-Mail-Adresse zugeteilt, mit der Sie sich für den Newsletter registrieren können. Die Inhalte werden dann in einen Atom-Feed umgewandelt. Um diesen zu abonnieren, können Sie anschließend den Link unter "Subscribe to the Atom feed at" kopieren.
28.11.2019/jm

Tipps & Tools

2020: Neue Trainings [6.01.2020]

Auch im neuen Jahr möchten wir Sie mit unseren Trainings wieder mit praxisgerechtem IT-Know-how versorgen. Allein im Februar finden vier Veranstaltungen statt, unter anderem ein Intensiv-Seminar zum Thema "Cyberabwehr" und das Training "Windows 10 richtig aktualisieren". Im Frühjahr schauen wir uns dann an, was KMUs beim Aufbau einer PKI unter Windows Server zu beachten haben. Und im Mai erfahren Sie das Wichtigste zum Thema "Linux- und Active-Directory-Integration". Buchen Sie wie immer frühzeitig – für Abonnenten gilt ein Sondertarif. [mehr]

Knobel-Zeitvertreib für Nerds [21.12.2019]

Durch die anstehende Weihnachtszeit ist endlich wieder eine längere Arbeitspause in Sicht. Sollten Sie für sich einen nerdigen Zeitvertreib am Kaminfeuer suchen oder andere Admins mit einem passenden Geschenk beglücken wollen, kann das Rätselheft von getDigital weiterhelfen. Die Inhalte sind alles andere als gewöhnlich und lassen selbst den intelligentesten Nerd ins Schwitzen kommen. [mehr]

Fachartikel

SharePoint Online verwalten (3) [20.01.2020]

Teamarbeit technisch zu unterstützen, ist einer der wichtigsten Aspekte von Office 365. Über Skype setzen sich die Anwender persönlich miteinander in Verbindung, One Drive fördert den Datenaustausch. SharePoint Online bietet schließlich die gemeinsame Arbeit an Dokumenten. Wie Administratoren das Fußvolk so zur Zusammenarbeit ermächtigen, zeigt dieser Artikel. Im dritten und letzten Teil schauen wir uns noch an, wie Sie Berechtigungen korrekt setzen und verschwundene Dokumente und Bibliotheken wiederherstellen. [mehr]

Buchbesprechung

Handbuch Online-Shop

von Alexander Steireif, Rouven Rieker, Markus Bückle

Anzeigen