Meldung

2020: Neue Trainings

Auch im neuen Jahr möchten wir Sie mit unseren Trainings wieder mit praxisgerechtem IT-Know-how versorgen. Allein im Februar finden vier Veranstaltungen statt, unter anderem ein Intensiv-Seminar zum Thema "Cyberabwehr" und das Training "Windows 10 richtig aktualisieren". Im Frühjahr schauen wir uns dann an, was KMUs beim Aufbau einer PKI unter Windows Server zu beachten haben. Und im Mai erfahren Sie das Wichtigste zum Thema "Linux- und Active-Directory-Integration". Buchen Sie wie immer frühzeitig – für Abonnenten gilt ein Sondertarif.
Im neuen Jahr versorgt IT-Administrator den Admin mit vielen spannenden Trainings und Intensiv-Seminaren.
Ein ganze Menge an neuen Themen haben wir für unsere Trainings in 2020 ausgesucht. Im Februar und Mai haben wir das Training "Betriebssystem- und Softwareverteilung mit Freeware" [1] im Angebot. Hier erfahren Sie zum Beispiel, auf was es ankommt bei der automatischen Installation von Windows 10 und auf was Sie beim Konfigurieren der MDT-Einstellungen achten sollten. Im zweitägigen Intensiv-Seminar "Cyberabwehr" [2] bekommen Sie die Grundlagen der IT-Forensik vermittelt und machen einen Ausflug ins Dark Net.

Dozent Mark Heitbrink leitet wieder das meistgebuchte Training "GPOs für Windows 10" [3] wie auch weitere Trainings rundum das Thema Windows 10. Wer Anfang Mai in München am Training "Linux- und Active-Directory-Integration" [4] teilnehmen will, kann jetzt schon buchen, um sich einen Platz zu sichern. Thorsten Scherf macht Sie bekannt mit LDAP und Kerberos und verschafft Ihnen einen Einblick in die Integration von Linux-Clients in Windows-AD-Domänen.
6.01.2020/jm

Tipps & Tools

Dynamische Linux-Community [9.08.2020]

In der Linux-Welt finden Sie dank der großen Community sehr schnell Hilfe. Hierbei kann Sie auch die Webseite "linuxquestions.org" unterstützen. Neben dem Austausch mit anderen Linux-Enthusiasten bietet das Portal zahlreiche Foren sowie viele hilfreiche Artikel und Tutorials. [mehr]

Deutsche Post startet digitale Briefankündigung [7.08.2020]

Morgens schon wissen, was später im Briefkasten liegt: Mit der Briefankündigung informiert die Deutsche Post Kunden auf Wunsch per E-Mail über eingehende Briefpost und sendet hierfür ein Foto des Briefumschlags mit. Der kostenlose Service lässt sich für alle GMX- und WEB.DE-E-Mail-Konten aktivieren und soll ab 2021 um den Inhalt der Briefe erweitert werden. [mehr]

Fachartikel

Führungskräfte für IT-Sicherheit sensibilisieren (2) [10.08.2020]

Zuletzt gaben 29 Prozent der Unternehmen an, in den letzten zwei Jahren Opfer von Angriffen auf ihre IT gewesen zu sein. Zwar reagieren Unternehmen zunehmend mit Firewalls und Co. auf die Bedrohungslage, insgesamt steht es mit der Abwehrbereitschaft aber noch immer nicht zum Besten. Einer der Gründe dafür ist die mangelnde Sensibilität auf C-Level-Ebene. Schließlich nützt es nur wenig, wenn die IT-Abteilung zwar eine realistische Einschätzung der tatsächlichen Bedrohungslage hat, die Führungsebene aber nicht die erforderlichen Ressourcen bereitstellt, um diesen Problemen zu begegnen. Die Artikelserie beschreibt daher Methoden zur Sensibilisierung von Führungskräften. In der zweiten Folge geht es darum, wie Sie WLAN-Schwachstellen aufspüren und demonstrieren. [mehr]

Buchbesprechung

Microsoft Office 365

von Markus Widl

Anzeigen