Meldung

Newsletter in modernem Gewand

Passend zum Frühling haben wir unseren Newsletter deutlich aufgefrischt. Die markanteste Veränderung: Er hat mit "IT-Administrator Wochenstarter" nun einen Namen und kommt im HTML-Format in Ihr E-Mail-Postfach. Das erlaubt ein moderneres Erscheinungsbild, dem wir aber nicht die gewohnte Übersichtlichkeit geopfert haben. Inhaltlich versorgen wir Sie weiterhin mit aktuellen, praxisnahen und passgenauen Admin-News.
Trotz Abschied von "text only" bleibt der neue Newsletter des IT-Administrator übersichtlich.
Der "IT-Administrator Wochenstarter" vereint modernes HTML-Format und Übersicht. Was den Inhalt betrifft, wollen wir in Zukunft für Sie noch stärker aktuelle Themen sammeln. Auch auf spannende Fachartikel auf unserer Homepage verlinkt der Newsletter direkt. Wenige, aber gezielt platzierte Bilder runden das Erscheinungsbild ab. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns an [1] Ihre Gedanken zum neuen Look des Newsletters mitteilen würden. Die ersten zehn Leser, die uns mit Feedback versorgen, erhalten jeweils einen 20-Euro-Gutschein für Saturn.
14.04.2020/ln

Tipps & Tools

Deutsche Post startet digitale Briefankündigung [7.08.2020]

Morgens schon wissen, was später im Briefkasten liegt: Mit der Briefankündigung informiert die Deutsche Post Kunden auf Wunsch per E-Mail über eingehende Briefpost und sendet hierfür ein Foto des Briefumschlags mit. Der kostenlose Service lässt sich für alle GMX- und WEB.DE-E-Mail-Konten aktivieren und soll ab 2021 um den Inhalt der Briefe erweitert werden. [mehr]

Unvorhergesehenen Ereignissen besser begegnen [6.08.2020]

Was haben ein kleines Familienunternehmen, ein mittelständischer Betrieb und ein großer Konzern gemeinsam? Sie alle müssen mit unvorhersehbaren Ereignissen rechnen, die in Betriebsunterbrechungen, -ausfällen und Produktivitätsstopps ihrer Mitarbeiter resultieren können – sei es durch Naturkatastrophen oder eine Downtime bei modernen Telekommunikationstechnologien. Für Unternehmen heißt das: Vorsicht vor Nachsicht walten lassen. Doch wie bereiten sie sich am besten auf das Unvorhersehbare vor? Der Fachartikel gibt darauf eine Antwort. [mehr]

Fachartikel

Unvorhergesehenen Ereignissen besser begegnen [5.08.2020]

Was haben ein kleines Familienunternehmen, ein mittelständischer Betrieb und ein großer Konzern gemeinsam? Sie alle müssen mit unvorhersehbaren Ereignissen rechnen, die in Betriebsunterbrechungen, -ausfällen und Produktivitätsstopps ihrer Mitarbeiter resultieren können – sei es durch Naturkatastrophen oder eine Downtime bei modernen Telekommunikationstechnologien. Für Unternehmen heißt das: Vorsicht vor Nachsicht walten lassen. Doch wie bereiten sie sich am besten auf das Unvorhersehbare vor? Der Fachartikel gibt darauf eine Antwort. [mehr]

Buchbesprechung

Microsoft Office 365

von Markus Widl

Anzeigen