Meldung

Newsletter im Textformat erhalten

In einem Zeitalter, in dem Medieninhalte wie Videos und Bilder allgegenwärtig sind, bevorzugen manche Leser ihren Newsletter im Klartext. Wir bieten beide Varianten an und liefern Ihnen den Wochenstarter auch als optimierte Text-only-Version in Ihr Postfach. Ganz unten im Newsletter über "Profil aktualisieren" können Sie einstellen, ob Sie den Newsletter als HTML oder Plain Text erhalten möchten.
Die Option, den Newsletter im Nur-Text-Format zu erhalten, lässt sich unter "Profil aktualisieren" einstellen.
Um den Wochenstarter als reinen Text zu empfangen, müssen Sie lediglich Ihr Profil unter [1] aktualisieren. Alternativ können Sie auch Ihren E-Mail-Client entsprechend konfigurieren. Wenn Sie Thunderbird benutzen, gelangen Sie über "Ansicht / Nachrichteninhalt / Reiner Text" zu dieser Option.

In Outlook sind ein paar mehr Schritte notwendig. Klicken Sie zunächst auf die Registerkarte "Datei" und anschließend auf "Optionen / Trust Center / Einstellungen Trust Center / E-Mail-Sicherheit". Hier müssen Sie das Kontrollkästchen "Standardnachrichten im Nur-Text-Format lesen" aktivieren.
17.08.2020/jm

Tipps & Tools

Jetzt buchen: "Office 365 bereitstellen und absichern" [30.11.2020]

Die Clouddienste von Office 365 vereinfachen die Bereitstellung der Office-Applikationen für die Anwender und sparen Lizenzgebühren. Doch auf den Admin kommen ganz neue Aufgaben zu, die unser dreitägiges Intensiv-Seminar "Office 365 bereitstellen und absichern" praxisnah adressiert. So widmen wir uns neben der Auswahl der geeigneten Lizenzform der Vorbereitung der Infrastruktur und zeigen die Verwaltung und Absicherung von Exchange und SharePoint Online sowie MS Teams. Die Veranstaltung im März findet sowohl vor Ort als auch parallel online statt. [mehr]

Linux Foundation hält Mentoren-Webinare [20.11.2020]

Die Linux Foundation möchte die Weiterentwicklung der Linux-Skills Interessierter fördern und so die Community stärken. Dazu bietet sie einen Reihe von Webinaren an, in denen erprobte Maintainer und Community-Anführer vor allem technisches Expertenwissen vermitteln. [mehr]

Fachartikel

Wegbereiter Identitätsmanagement [21.10.2020]

Sicherheit braucht Mitarbeiter, die für das Thema brennen. IT-Teams kommt seit Corona und einer remote arbeitenden Belegschaft eine immer geschäftsentscheidendere Rolle zu. Ganz oben auf deren Investitionsliste sollte eine starkes Identitätsmanagement stehen. Es unterstützt das Risikomanagement und kann Effizienz steigern und Kosten senken. Das sind vor allem dann gewichtige Argumente, wenn IT-Verantwortliche beim CEO und den Geschäftsbereichen für ein cloudbasiertes Identitätsmanagement werben. [mehr]

Buchbesprechung

Windows 10 Pannenhilfe

von Wolfram Gieseke

Anzeigen