Meldung

Threema selbst hosten

Mit Threema OnPrem erlaubt es der gleichnamige Schweizer Anbieter, dass Organisationen mit hohen Sicherheitsanforderungen Threema Work auf dem eigenen Unternehmensserver betreiben. Diese lokalen Instanzen sind völlig eigenständig und in keiner Weise mit Threemas Infrastruktur verbunden.
Das Administrationsportal von Threema Work steht – selbst gehostet – auch in der OnPrem-Version zur Verfügung.
Threema On-Prem [1] richtet sich an Unternehmen, die eine selbstgehostete Messaging-Plattform mit voller Datenhoheit und einem Höchstmaß an Sicherheit und Vertraulichkeit benötigen, etwa Behörden, Industriebetriebe oder Polizei. Der Anbieter empfiehlt die Nutzung von Threema OnPrem ab einem Volumen von 500 Endnutzer-Lizenzen. Anders als bei Threema Work gibt es beim On-Prem-Angebot keine feste Preisliste, die Gebühren will Threema auf Anfrage mitteilen.
1.09.2021/ln/dr

Tipps & Tools

Die größten Aufreger bei Videokonferenzen [7.09.2021]

Videokonferenzen haben sich im beruflichen Umfeld fest etabliert. Auch wenn die Technik meist keine Rätsel mehr aufgibt: In Sachen richtiges Benehmen im Online-Meeting herrscht offenbar noch Nachholbedarf. Laut einer aktuellen Umfrage von ClickMeeting wünschen sich viele Anwender klare Benimmregeln. Fast ein Drittel ist zudem der Meinung, dass Teilnehmer in Online-Meetings eher gute Manieren vermissen lassen als bei persönlichen Meetings – und sei es auch nur eine adäquate Verabschiedung. [mehr]

1&1 will mit Rakuten 5G-Mobilfunknetz errichten [11.08.2021]

Die 1&1 AG und die Rakuten Group haben eine langfristige Partnerschaft für den Aufbau eines 5G-Mobilfunknetzes in Deutschland vereinbart. Der japanische Netzbetreiber soll als Generalunternehmer des deutschen TK-Anbieters das europaweit erste vollständig virtualisierte Mobilfunknetz auf Basis der OpenRAN-Technologie in Betrieb nehmen. [mehr]

Fachartikel

Advertorial: Hallo Wettbewerbsvorteil – mit einer modernen Telefonanlage punkten [14.09.2021]

Eine neue Telefonanlage – wann ist es sinnvoll, darüber nachzudenken und worauf kommt es dabei an? Viele neue Features und deren konsequente Nutzung machen aus einem solchen Upgrade einen handfesten Wettbewerbsvorteil im Kundendialog. Wir geben einen kurzen Überblick, was möglich ist und worauf es bei der Wahl einer neuen Anlage ankommt. [mehr]

Buchbesprechung

Windows 10 Power-Tipps

von Günter Born

Anzeigen