Meldung

Download der Woche: Cliqz

Nicht nur professionellen ITlern macht die Datensammelwut von Google & Co. zunehmend Angst. Wer deshalb nach einem Browser mit mehr Privatsphäre sucht, sollte einen Blick auf 'Cliqz' werfen. Anti-Tracking, Werbeblocker und Anti-Phishing gehören zu den Grundfunktionen der Open-Source-Software. Punkten will der Browser zudem mit seiner integrierten Suche, die den Nutzer vor ellenlangen Ergebnislisten bewahrt und zunächst nur die drei relevantesten Ergebnisse anzeigt.
"Cliqz" zeigt trackende Elemente einer Webseite an und unterbindet auf Wunsch die Weitergabe von Daten.
Bei "Cliqz" [1] handelt es sich um eine Weiterentwicklung des Cliqz-Firefox-Plug-ins, das das Anzeigen von Suchergebnissen direkt in der Adressleiste erlaubt. Mit rund 1,8 Milliarden induzierten Seiten soll der Browser die Suchzeiten verkürzen und nur wirklich relevante Ergebnisse präsentieren. Besucht der Nutzer mit dem Surf-Werkzeug eine Webseite, zeigt Cliqz eine Auflistung von Trackern, die möglicherweise die Privatsphäre verletzen. In einer Art Control Center kann die Datenübermittlung für eine Webseite komplett erlaubt oder verboten werden. Der Anbieter selbst verspricht, überhaupt keine Daten zu sammeln und ist hinsichtlich Datenschutz vom TÜV abgenommen.
22.01.2019/ln

Nachrichten

E-Mail-Archivierung im Dutzend [10.04.2019]

MailStore gibt den Startschuss für Version 12 seiner gleichnamigen Software zur E-Mail-Archivierung. Mit dem neuen Release soll es einfacher geworden sein, Journal-E-Mails von Clouddiensten wie Microsoft Office 365 mit Hilfe des MailStore-Gateways zu archivieren. Mit an Bord ist außerdem die automatisierte Unterstützung digitaler Zertifikate von Let's Encrypt. [mehr]

Mehr Benutzerkomfort für mobile Arbeiter [3.04.2019]

Virtual Solution hat seine Container-App 'SecurePIM' in der aktuellen Version für iOS und Android um diverse Features erweitert. Mobile Mitarbeiter sollen ihre E-Mails jetzt noch einfacher bearbeiten und Ordner sowie Dokumente mit Lesezeichen versehen können, um gesuchte Inhalte schneller zu finden. Auch das Aussehen des Home-Moduls wurde überarbeitet. [mehr]

Fachartikel

Eine Blaupause für das Firmengedächtnis [7.11.2018]

Technologie bietet uns mehr Möglichkeiten zur Kommunikation und Zusammenarbeit als jemals zuvor. Ein durchschnittliches Unternehmen verwendet heute über 300 Anwendungen und Mitarbeiter wechseln alle zwei bis drei Minuten zwischen ihnen hin und her. Warum sie das machen? Meistens, um Informationen zu suchen. Abhilfe gegen diese Sisyphusarbeit schafft ein gut funktionierendes Firmengedächtnis. Was es kann und wie es am besten aufgebaut ist, zeigt dieser Fachartikel. [mehr]

Buchbesprechung

IT-Sicherheit

von Prof. Dr. Claudia Eckert

Anzeigen