Meldung

Mobilfreundlichkeit von Webseiten testen

Viele Internetnutzer verwenden inzwischen nahezu ausschließlich ihr Smartphone und erwarten entsprechend angepasste Webseiten. Daher ist es für Unternehmen höchste Zeit, ihre Onlinepräsenz für mobile Engeräte zu überarbeiten. Das Portal 'Mobile-Friendly' von Google testet die Mobilfreundlichkeit von Webseiten schnell und einfach.
Mit Mobile-Friendly überprüfen Sie Ihre Webseite auf Mobiltauglichkeit.
Nach der Eingabe der kompletten URL beginnt der Online-Dienst mit der Analyse und kümmert sich dabei auch um die eingebetteten Redirect-Strukturen. In der Regel liegt das Ergebnis von Mobile-Friendly in unter einer Minute vor. Die Anzeige listet nicht nur Details zu Problemen und Hindernissen für eine bessere Darstellung, sondern bildet auch ein Screenshot-Beispiel ab. Somit können Sie mit dem Web-Team an der eigenen Webseite arbeiten und Fehler ausmerzen.
1.05.2019/dr

Nachrichten

Besser kommunizieren [8.07.2020]

Ein übersichtlicheres Präsenz-Management, weitere Funktionen für den Chat, vereinfachte Anbindung von CRM- und ERP-Lösungen, komfortablere Konfiguration und höhere Skalierbarkeit für SIP Softphones – das verspricht Version 7 von ProCall Enterprise. [mehr]

Vis-a-Vis [3.06.2020]

EGroupware bietet ab sofort mit der Integration von "Jitsi" ein Modul für Videokonferenzen. Über die Statusleiste sehen Anwender dabei, wer online ist. Mit diesen Mitarbeitern lassen sich ad hoc virtuelle Meetings veranstalten. [mehr]

Fachartikel

Sichern und Wiederherstellen von Exchange Server 2016 per PowerShell (1) [6.07.2020]

Während der Volksmund der Porzellankiste ein enges verwandtschaftliches Verhältnis zur Vorsicht unterstellt, setzt Microsoft unter Exchange bei Nutzung der Database Availability Groups auf backupfreie Umgebungen. Sollte diesem gesunden Selbstvertrauen zum Trotz dennoch einmal ein Recovery älterer Daten anstehen, zeigt dieser Artikel verschiedene Aspekte der Wiederherstellung von Exchange-Daten mit der PowerShell. Im ersten Teil des Workshops gehen wir auf die Verwendung von Windows Server Backup ein und erklären, wie Sie Datenbanken wiederherstellen. [mehr]

Buchbesprechung

Microsoft Office 365

von Markus Widl

Anzeigen