Meldung

Mobilfreundlichkeit von Webseiten testen

Viele Internetnutzer verwenden inzwischen nahezu ausschließlich ihr Smartphone und erwarten entsprechend angepasste Webseiten. Daher ist es für Unternehmen höchste Zeit, ihre Onlinepräsenz für mobile Engeräte zu überarbeiten. Das Portal 'Mobile-Friendly' von Google testet die Mobilfreundlichkeit von Webseiten schnell und einfach.
Mit Mobile-Friendly überprüfen Sie Ihre Webseite auf Mobiltauglichkeit.
Nach der Eingabe der kompletten URL beginnt der Online-Dienst mit der Analyse und kümmert sich dabei auch um die eingebetteten Redirect-Strukturen. In der Regel liegt das Ergebnis von Mobile-Friendly in unter einer Minute vor. Die Anzeige listet nicht nur Details zu Problemen und Hindernissen für eine bessere Darstellung, sondern bildet auch ein Screenshot-Beispiel ab. Somit können Sie mit dem Web-Team an der eigenen Webseite arbeiten und Fehler ausmerzen.
1.05.2019/dr

Nachrichten

Geschäftsprozesse digitalisieren [24.05.2019]

Die neue Version 7 der Unternehmenssoftware "CompuSME" bietet ab sofort vordefinierte Workflows zur Beschleunigung von Standardprozessen in KMUs. Zudem hat der Hersteller eine Kontaktverwaltung integriert. Nicht zuletzt wurde die kostenlose Free-Version um  Funktionen wie Texterkennung und Volltextsuche ausgebaut. [mehr]

Mobiler Zweitkanal [24.05.2019]

satellite App von sipgate ist jetzt auch für Android-User verfügbar. Die kostenlose App bietet Nutzern unabhängig von ihrem Provider eine Mobilkommunikation samt zusätzlicher Telefonnummer. Damit lassen sich beispielsweise je nach Tarif Kosten sparen und auch dann telefonieren, wenn nur WLAN oder andere Datenverbindungen möglich sind. [mehr]

Fachartikel

Eine Blaupause für das Firmengedächtnis [7.11.2018]

Technologie bietet uns mehr Möglichkeiten zur Kommunikation und Zusammenarbeit als jemals zuvor. Ein durchschnittliches Unternehmen verwendet heute über 300 Anwendungen und Mitarbeiter wechseln alle zwei bis drei Minuten zwischen ihnen hin und her. Warum sie das machen? Meistens, um Informationen zu suchen. Abhilfe gegen diese Sisyphusarbeit schafft ein gut funktionierendes Firmengedächtnis. Was es kann und wie es am besten aufgebaut ist, zeigt dieser Fachartikel. [mehr]

Buchbesprechung

IT-Sicherheit

von Prof. Dr. Claudia Eckert

Anzeigen