Meldung

Textänderungen leicht erkennen

Arbeitsgruppen sind des Öfteren gleichzeitig am selben Projekt oder Dokument tätig. Damit das Ganze nicht unübersichtlich wird und sich Modifikationen einfach nachvollziehen lassen, können Sie mit der Website 'Diffchecker.com' schnell und direkt online vorgenommene Änderungen kenntlich machen.
Farbig und übersichtlich: Diffchecker.com macht den Textvergleich einfach.
Geben Sie hierzu einfach in der linken Hälfte des Portals "DiffChecker.com" [1] den ursprünglichen Text ein und kopieren Sie anschließend auf der rechten Seite den neueren Abschnitt dazu. Der Onlinedienst vergleicht die beiden Bereiche und zeigt farblich markiert die Unterschiede an. Dabei fügt das Webtool zur besseren Darstellung noch ein Absatz in den betreffenden Zeilen ein.

15.05.2019/jm

Nachrichten

Kostenfreies blizz für Remote-Unterricht [30.03.2020]

TeamViewer stellt angesichts der Coronavirus-Pandemie allen Schulen und Universitäten ab sofort die Online-Kollaborationslösung blizz kostenlos zur Verfügung. Entsprechende Gratis-Lizenzen für blizz sollen es Lehrern und Professoren ermöglichen, auch während der aktuellen Schließung interaktiven Unterricht über Video- und Telefonkonferenzen abzuhalten. [mehr]

Scan all you can [30.03.2020]

Epson stellt mit den "WorkForce DS-30000" und "DS-32000" seine ersten DIN-A3-Einzugsscanner für Unternehmen vor. Die neuen Epson-Scanner kommen mit einer Erfassungsgeschwindigkeit von bis zu 90 Seiten pro Minute und wollen mit einer hohen Flexibilität hinsichtlich der verarbeitbaren Dokumente punkten – sowohl was deren Format als auch Grammatur angeht. [mehr]

Fachartikel

Advertorial: AV-Konferenzen – erfolgreiche Meetings dank intelligenter Audio Processing Software [25.05.2020]

Oft stehen Systemintegratoren und IT-Experten vor der Herausforderung, möglichst einfache, kosteneffiziente und einheitliche Audio-Lösungen für verschiedene Nutzungssituationen und Raumvoraussetzungen eines Unternehmens zu finden. Die IntelliMix Room Audio Processing Software von Shure ermöglicht es, mit dem neuen softwarebasierten Ansatz professionelle Mikrofone und Lautsprecher ohne zusätzliche Hardware direkt und kosteneffizient an den Videokonferenz PC anzuschließen, ohne dass die Tonqualität darunter leidet. [mehr]

Buchbesprechung

Technik der IP-Netze

von Anatol Badach und Erwin Hoffmann

Anzeigen