Meldung

Überall online

Wenn Sie das nächste Mal einen längeren Aufenthalt an einem Flughafen haben und schnell Internetzugriff benötigen, kann die Webseite "Wireless Passwords From Airports" weiterhelfen. Auf einer Google-Maps-Karte sehen Sie die Lage sämtlicher Flughäfen weltweit und im Menü die wichtigsten Informationen, um verfügbare WLAN-Hotspots vor Ort problemlos zu benutzen.
Auf der kostenlosen Webseite erhalten Sie Zugang zu sämtlichen Hotspots auf Flughäfen in der ganzen Welt.
Im Menü von "Wireless Passwords From Airports" [1] finden Sie unter anderem eine Liste der unterschiedlichen Flughäfen, die Namen der verfügbaren Netzwerke und gegebenenfalls Passwörter und Zeitlimits. Für manche Hotspots bietet die Webseite zudem Tipps zum Entsperren von Zeitbegrenzungen. Die Plattform wurde von dem Blogger Anil Polat mithilfe von "Google My Maps" erstellt. Die Option "Contribute to this map" gestattet anderen Nutzern, Wi-Fi-Passwörter hinzuzufügen. Die Karte ist in der kostenpflichtigen Version auch als App für Android und iOS verfügbar.
17.07.2019/jm

Nachrichten

Runderneuerte Groupware-Lösung [6.08.2019]

Mit Version 19.1 steht die jüngste Ausgabe der Kollaborationslösung "EGroupware" in den Startlöchern. Zu den Neuerungen zählen ein Messenger, Funktionen zur Erfüllung der DSGVO, eine verbesserte Sicherheit durch Zwei-Faktor-Authentifizierung und eine überarbeitete GUI-Gestaltung. [mehr]

Neue Funktionen für sicherere E-Mails [1.08.2019]

Retarus hat seine E-Mail-Sicherheitsdienste um neue Funktionen erweitert. So gibt es nun unter anderem eine engere Verzahnung mit Microsoft Office 365 – "Retarus Email Security" kann sich jetzt auch mit Verzeichnisdiensten in der Microsoft-Cloud synchronisieren. Außerdem ist für die "CxO Fraud Detection" nun ein Whitelisting-Service verfügbar. [mehr]

Fachartikel

Vorbereitungen für den Office-365-Betrieb [5.08.2019]

Bevor Office 365 in Betrieb gehen kann, sind einige vorbereitende Tätigkeiten zu erledigen. Denn damit die Anwender den Cloud-Dienst nahtlos nutzen können, muss dieser möglichst gut in die bisherige Infrastruktur eingegliedert werden. Dazu gehören sowohl die Domänen als auch die saubere Übernahme der Active-Directory-Daten. [mehr]

Buchbesprechung

Anzeigen