Meldung

Bald erhältlich: Sonderheft Clientmanagement

Das IT-Administrator-Sonderheft 2020 "Clientmanagement - Stationäre und mobile Rechner administrieren und absichern" versorgt Administratoren mit Strategien und praktischem Wissen rund um die Verwaltung der Endgeräte im Unternehmen. Die Ausgabe erscheint bereits am 3. April, wer als Abonnent bis zum 17. März auf das All-Inclusive-Abo upgradet, erhält das Sonderheft für nur 16 Euro noch inklusive.
Das erste Sonderheft 2020 greift KMUs beim Clientmanagement unter die Arme.
Zunächst sondieren wir im Sonderheft I/2020 [1] den Markt für Clientmanagementwerkzeuge und zeigen, worauf IT-Verantwortliche bei der Beschaffung sowie der Einführung solcher Systeme achten müssen. Im Umfeld von Inventarisierung und Lizenzmanagement untersuchen wir dann ausgewählte Werkzeuge auf ihre Einsatzzwecke und Tauglichkeit. Anschließend betrachtet das Autorenteam Wege und Techniken der Softwareverteilung und -aktualisierung in Windows- und iOS-Umgebungen.

Nicht zu kurz kommen darf natürlich die Sicherheit der Endgeräte, die wir in einer eigenen Rubrik optimieren. Hier betrachten wir Sicherheitskonzepte für mobile wie stationäre Clients und zeigen Maßnahmen gegen einige der wichtigsten Schwachstellen wie etwa Pass-the-Hash. Abgerundet wird das neue Sonderheft durch das Management der Anwendungen auf den Clients, das sich beispielsweise in den Remotedesktopdiensten, VDI-Infrastrukturen aber auch im sicheren Datenaustausch zwischen Rechnern widerspiegelt.

Das Sonderheft erscheint am 3. April 2020. Wer als Abonnent bis zum 17. März auf das All-Inclusive-Abo [2] upgradet, erhält das Sonderheft für nur 16 Euro noch inklusive. Schon länger ist im All-Inclusive-Abo übrigens das E-Paper für die Monatsausgaben und die Sonderhefte inbegriffen – samt App für iOS, Android und Amazon Fire.

16.03.2020/ln

Nachrichten

Kostenfreies blizz für Remote-Unterricht [30.03.2020]

TeamViewer stellt angesichts der Coronavirus-Pandemie allen Schulen und Universitäten ab sofort die Online-Kollaborationslösung blizz kostenlos zur Verfügung. Entsprechende Gratis-Lizenzen für blizz sollen es Lehrern und Professoren ermöglichen, auch während der aktuellen Schließung interaktiven Unterricht über Video- und Telefonkonferenzen abzuhalten. [mehr]

Scan all you can [30.03.2020]

Epson stellt mit den "WorkForce DS-30000" und "DS-32000" seine ersten DIN-A3-Einzugsscanner für Unternehmen vor. Die neuen Epson-Scanner kommen mit einer Erfassungsgeschwindigkeit von bis zu 90 Seiten pro Minute und wollen mit einer hohen Flexibilität hinsichtlich der verarbeitbaren Dokumente punkten – sowohl was deren Format als auch Grammatur angeht. [mehr]

Fachartikel

Im Test: Im Test: EGroupware 19.1 [30.03.2020]

Ohne Groupware kommt kaum ein Unternehmen aus, in dem die Mitarbeiter sinnvoll digital zusammenarbeiten sollen. Viele Firmen schrecken jedoch davor zurück, ihre vertraulichen Daten US-Anbietern anzuvertrauen. EGroupware kommt aus Deutschland und will für kleine wie große Firmen eine echte Alternative zu Office 365 & Co. sein. IT-Administrator hat der neuen Version 19.1 unter die Haube geschaut. [mehr]

Buchbesprechung

Technik der IP-Netze

von Anatol Badach und Erwin Hoffmann

Anzeigen