Meldung

Jetzt noch buchen: "Office 365 bereitstellen und absichern"

Die Clouddienste von Office 365 vereinfachen die Bereitstellung der Office-Applikationen für die Anwender und sparen Lizenzgebühren. Doch auf den Admin kommen ganz neue Aufgaben zu, die unser dreitägiges Intensiv-Seminar "Office 365 bereitstellen und absichern" praxisnah adressiert. So widmen wir uns neben der Auswahl der geeigneten Lizenzform der Vorbereitung der Infrastruktur und zeigen dann die Verwaltung und Absicherung von Exchange und SharePoint Online sowie MS Teams. Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz für die Veranstaltung Mitte Juli oder Anfang November.
Das Intensiv-Seminar "Office 365 bereitstellen und absichern" zeigt den Umgang mit den verschiedenen Clouddiensten von Microsoft.
Das Thema Office 365 ist in aller Munde und spielt eine immer wichtigere Rolle in vielen Unternehmen. Unser Intensiv-Seminar "Office 365 bereitstellen und absichern" [1] in Garching bei München vom 13. bis 15 Juli und vom 9. bis 11. November in Hamburg unterstützt Sie daher bei der Administration der Onlineplattform.

Ihr Dozent Markus Tigges verschafft Ihnen in diesem Intensiv-Seminar zu Beginn einen Überblick zu den verschiedenen Office-Diensten und zeigt anschließend, auf was Sie bei der Lizensierung und dem Beantragen eines Tenants achten müssen. Weiterhin lernen Sie die Basiskonfiguration und -verwaltung im Microsoft 365 Admin Center kennen sowie das Arbeiten mit dem Security & Compliance Center. Buchen Sie jetzt – Abonnenten profitieren wie immer von einem Vorzugspreis.
15.06.2020/jm

Nachrichten

Vis-a-Vis [3.06.2020]

EGroupware bietet ab sofort mit der Integration von "Jitsi" ein Modul für Videokonferenzen. Über die Statusleiste sehen Anwender dabei, wer online ist. Mit diesen Mitarbeitern lassen sich ad hoc virtuelle Meetings veranstalten. [mehr]

Programm für IoT-, Blockchain- und KI-Start-ups [28.05.2020]

Telefónica hat gemeinsam mit dem eigenen Innovation Hub wayra ein Programm für Start-ups gestartet. Dabei soll der Fokus des Programms insbesondere auf den Technologie-Bereichen Internet der Dinge, Blockchain sowie Big Data und Künstliche Intelligenz liegen. Für die Laufzeit des sechsmonatigen Programms erhalten die Start-ups die Möglichkeit, die verschiedenen Plattformen des Telekommunikationskonzerns kennenzulernen und über API-Schnittstellen zu nutzen. [mehr]

Scan all you can [30.03.2020]

Fachartikel

Sichern und Wiederherstellen von Exchange Server 2016 per PowerShell (1) [6.07.2020]

Während der Volksmund der Porzellankiste ein enges verwandtschaftliches Verhältnis zur Vorsicht unterstellt, setzt Microsoft unter Exchange bei Nutzung der Database Availability Groups auf backupfreie Umgebungen. Sollte diesem gesunden Selbstvertrauen zum Trotz dennoch einmal ein Recovery älterer Daten anstehen, zeigt dieser Artikel verschiedene Aspekte der Wiederherstellung von Exchange-Daten mit der PowerShell. Im ersten Teil des Workshops gehen wir auf die Verwendung von Windows Server Backup ein und erklären, wie Sie Datenbanken wiederherstellen. [mehr]

Buchbesprechung

Microsoft Office 365

von Markus Widl

Anzeigen