Meldung

Änderungen auf Webseiten nachverfolgen

Die wenigsten Nutzer haben die Zeit, um regelmäßig besuchte Webseiten im Detail auf Aktualisierungen zu prüfen. Mit dieser Aufgabe kann der "WebChangeMonitor" besser umgehen, der automatisch eine Vielzahl an Internetseiten automatisch auf Änderungen überprüft. Dabei können Sie das Intervall für jede Webseite individuell festlegen.
Mit dem WebChangeMonitor behalten Sie Ihre Liebnlingsseiten bequem im Blick.
Sobald eine Änderung festgestellt wird, sendet das Tool [1] einen akustischen Hinweis. Mithilfe von Command-Prompt-Anweisungen lassen sich bei Bedarf auch eigene Prozesse initialisieren. Sämtliche Änderungen werden außerdem protokolliert und sind exportierbar. In der Statuszeile ist nicht zuletzt stets der aktuelle Überblick zum Geschehen zu finden. WebChangeMonitor ist auf allen Plattformen einsetzbar und läuft dezent im Hintergrund.
6.08.2022/dr

Nachrichten

IT-Sicherheits-Webinare für Berlin und Brandenburg [23.06.2022]

Der Verein "it’s.BB e.V. – Das IT-Sicherheitsnetzwerk Berlin-Brandenburg" warnt und sieht die lokalen Unternehmen nur schlecht gerüstet gegen Hackerangriffe. Mit einer umfassenden Informationskampagne wollen die IT-Sicherheitsexperten aufklären und die lokale Wirtschaft widerstandskräftiger machen. [mehr]

Virtuelles IT-Museum geplant [13.06.2022]

Mehr als 80 Jahre nach dem Z3, dem ersten Computer von Konrad Zuse, bekommt das internationale IT-Service-Management sein erstes digitales Museum. Das "Haus der IT(SM) Geschichte" – der Name ist angelehnt an das Haus der Geschichte in Bonn – soll in diesem Jahr eröffnet werden. [mehr]

Fachartikel

Exchange Online verwalten (1) [8.08.2022]

Exchange Online lässt sich wie eine lokale Installation von Exchange über zwei Wege konfigurieren – das Exchange Admin Center und die Exchange Management Shell. Beide Tools stellen wir Ihnen in diesem Beitrag vor und geben Ihnen nützliche Tipps für die tägliche Administration an die Hand. Im ersten Teil schauen wir uns die Nutzung des Exchange Admin Center genauer an. [mehr]

Buchbesprechung

Kerberos

von Mark Pröhl und Daniel Kobras

Anzeigen