Meldung

Schneider Electric erweitert Galaxy-VX-USV-Serie

Schneider Electric erweitert sein Angebot an dreiphasigen USV-Anlagen für mittelgroße und große Data Center und stellt neue Leistungsstufen seiner Galaxy-VX-Reihe vor. Ab sofort ist die Doppelwandler-Anlage mit 4-Level-Wandlertechnik, Multimode-Funktion und Parallelschaltung auch in Baugrößen von 500, 750 und 1000 kW verfügbar.
Bis zu 1000 kW unterstützt die Galaxy-VX-Reihe von Schneider Electric nun.
Ebenso wie das Anfang 2017 vorgestellte 1,5-MW-Modell der Galaxy VX bietet auch die Leistungsstufe ab 500 kW sichere Stromversorgung: Im Doppelwandler-Modus erreicht die Galaxy-VX-Serie laut Schneider Electric [1] einen Wirkungsgradwert von 96 Prozent bei nur 30 Prozent Last. Somit sollen sich auch hochverfügbare USV-Architekturen – die aufgrund von Redundanzkonzepten ständig bei geringer Auslastung betrieben werden – energetisch optimal umsetzen lassen.

Zusätzliches Energieeinsparpotenzial eröffne der ECOnversion-Modus. Die von Schneider Electric zum Patent angemeldete Hocheffizienz-Betriebsart kombiniere die Vorteile der Doppelwandler-Technik mit den Anforderungen von RZ-Betreibern nach kostensparender und energieeffizienter USV-Technik. Der konfigurierbare ECOnversion-Modus reduziere die Eigenverluste der USV-Anlage und erreiche so Wirkungsgradwerte von bis zu 99 Prozent. Dank aktiver Spannungsüberwachung bleibe die Versorgungsqualität am USV-Ausgang (gemäß EN 62040-3, Klasse 1) auch im ECOnversion-Modus vollständig erhalten.

Neben weiteren Ausstattungsmerkmalen wie einem integriertem Rückspeiseschutz, intelligentem Loadtest und einem Leistungsfaktor von 1 (kVA=kW), soll Galaxy VX auch in Sachen Energiespeicher punkten: Die Baureihe unterstütze unterschiedliche Bleisäurebatterien (offene und VRLA), Flywheel-Anwendungen sowie moderne Lithium-Ionen-Zellen. Li-Ionen-Batterien benötigten etwa die Hälfte des üblichen Platzbedarfs und sollen nur ein Drittel des Gewichts herkömmlicher Bleibatterien aufweisen. Darüber hinaus versprechen sie eine deutlich längere Lebensdauer bei reduziertem Klimatisierungsbedarf. Die Galaxy-VX-Serie in den Baugrößen 500, 750 und 1000 kW ist ab sofort verfügbar.
11.08.2017/dr

Tipps & Tools

WLAN bei jedem Wetter [30.06.2018]

Mit der Sommersaison sehnt sich der IT-Profi auch mal nach einer Remote-Arbeitssitzung außerhalb des Büros im Freien. Mit dem praktischen 'WiFi Outdoor Adapter' von Devolo können Sie im Fall einer bereits vorhandenen Powerline-Anbindung bei jedem Wind und Wetter draußen tätig werden und den Garten im Homeoffice besser genießen. Das Gerät ist sowohl gegen Staub und Schmutz als auch gegen Wasser und starken Regen gemäß IP65-Standard geschützt. [mehr]

Jetzt buchen: Training 'Drucker in Windows-Netzen' [18.06.2018]

Drucker beschäftigen den Support mehr als jedes andere Gerät. Denn nach wie vor lauern beim Betrieb von Druckservern unter Windows zahlreiche Fallstricke auf den Administrator und eine fehlerhafte Konfiguration lässt das Telefon im Support klingeln. Unser Training im September und Oktober liefert Best Practices für den Druck unter Windows und zeigt die Behandlung typischer Fehler. [mehr]

Fachartikel

Einfache Anlagenanbindung: vom Feld zur Cloud [4.07.2018]

Anlagenbetreiber in der Fabrik- und Prozessautomation sowie in der Energie- und Wasserwirtschaft arbeiten mit Systemen, die über Jahre gewachsen sind. Sind Daten von verteilten Anlagen zentral zu sammeln und auszuwerten, stellt dies eine echte Herausforderung dar: Sichere Punkt-zu-Punkt-Verbindungen erfordern IT-Know-how und auch Cloudlösungen müssen erst einmal sicher mit der Anlage verbunden werden. Wie der Fachartikel zeigt, erweisen sich hier einfache, skalierbare Cloudplattformen bis hin zur letzten Meile als äußerst hilfreich. [mehr]

Buchbesprechung

VoIP Praxisleitfaden

von Jörg Fischer und Christian Sailer

Anzeigen