Meldung

Gestillter Strom- und Datenhunger

Netgear bringt vier neue GBit-Switches mit Power-over-Ethernet (PoE+) und SFP-Ports für Glasfaser-Uplinks auf den Markt. Die Geräte mit 24 und 48 Ports sollen dichte Bereitstellungen moderner, leistungshungriger PoE-fähiger Geräte erlauben. Sie bieten dabei Layer-2- und Lite-Layer-3-Funktionen (statisches Routing) für IPv4 und IPv6 mit erweiterter Performance und Fokus auf Benutzerfreundlichkeit in SMB-Umgebungen.
Die neuen PoE-GBit-Switche von Netgear sollen auch leistungshungrige Geräte versorgen.
Die vier neuen Netgear [1] Smart Managed Pro Switches sind außerdem mit erweiterten Sicherheitsfunktionen ausgestattet. Die Funktion "Dynamic Host Configuration Protocol (DHCP) Snooping" überwacht und erlaubt nur autorisierten DHCP-Servern, auf DHCP-Anfragen zu reagieren und Netzwerkdaten an Clients weiterzugeben. Sie bietet auch die Möglichkeit, die Datenübertragungsrate von DHCP-Anfragen auf Client-Ports zu kontrollieren, wodurch die Auswirkungen von DHCP-Denial-of-Service-Angriffen (DoS) von einem einzelnen Client oder Zugriffsport deutlich minimiert werden sollen.

Die "Dynamic Address Resolution Protocol (ARP) Inspection" (DAI) prüft derweil ARP-Pakete im Local Area Network (LAN) und verwendet die Informationen der DHCP-Snooping-Datenbank auf dem Switch zur Validierung von ARP-Paketen und zum Schutz vor ARP-Spoofing/Cache Poisoning. Die Kombination der beiden Sicherheitsfunktionen bildet laut Hersteller einen Schutz gegen Man-in-the-Middle-Angriffe, wenn Angreifer die IP-Adresse eines anderen gültigen Clients verwenden, um die Kommunikation zwischen Geräten im Netzwerk weiterzuleiten oder zu verändern.

Die Geräte unterstützen PoE+-Leistungsbudgets von 190 Watt über 24 Ports (GS728TPv2) oder 380 Watt über 48 Ports (GS752TPv2). Für Unternehmen, die ihre Infrastruktur für die Zukunft ausrüsten wollen, bieten die 24 Ports des GS728TPPv2 mit bis zu 380 Watt und die 48 Ports des GS752TPP mit bis zu 760 Watt noch mehr Möglichkeiten für künftige Netzwerk-Erweiterungen.
15.05.2018/dr

Tipps & Tools

Kabellose Ladestation für unterwegs [15.09.2018]

Mittlerweile ist eine Powerbank schon regulärer Standard für mobile Arbeitsbienen und ihre Geräte. Daher muss der moderne Geek aufrüsten und das Smartphone mittels Induktion zum Weiterleben anregen. Dabei machen Sie sich gleichzeitig auch noch unterwegs vom Kabelwirrwarr frei. Die drahtlose Powerbank von Vooni ist mit allen Qi-zertifizierten Geräten bis 5 Watt kompatibel. Gleichzeitig lassen sich parallel außerdem das Tablet oder andere Telefone mit dem USB-Kabel laden. [mehr]

Drucker oder Docker - Tickets für Herbsttrainings verfügbar [3.09.2018]

Für vier Termine im Herbst sind noch Trainingstickets erhältlich. Das Training 'Drucker in Windows-Netzen' liefert Best Practices für den Druck unter Windows und zeigt die Behandlung typischer Fehler. Im Training 'Docker und Linux-Container' im November erfahren Sie, worum es bei Docker geht, wie Container aufgebaut sind, Sie eigene Container bauen und mit anderen zu Anwendungen verbinden. [mehr]

Fachartikel

Einfache Anlagenanbindung: vom Feld zur Cloud [8.08.2018]

Anlagenbetreiber in der Fabrik- und Prozessautomation sowie in der Energie- und Wasserwirtschaft arbeiten mit Systemen, die über Jahre gewachsen sind. Sind Daten von verteilten Anlagen zentral zu sammeln und auszuwerten, stellt dies eine echte Herausforderung dar: Sichere Punkt-zu-Punkt-Verbindungen erfordern IT-Know-how und auch Cloudlösungen müssen erst einmal sicher mit der Anlage verbunden werden. Wie der Fachartikel zeigt, erweisen sich hier einfache, skalierbare Cloudplattformen bis hin zur letzten Meile als äußerst hilfreich. [mehr]

Buchbesprechung

VoIP Praxisleitfaden

von Jörg Fischer und Christian Sailer

Anzeigen