Meldung

Stärkere Verzahnung von CloudForms

Red Hat präsentiert mit 'CloudForms 4.7' die neueste Version seines hochskalierbaren Infrastruktur-Management-Tools. Das aktuelle Release enthält eine tiefere Integration mit Red Hat Ansible Automation und neue Infrastrukturintegrationen, die dazu beitragen sollen, das IT-Management in einer hybriden Cloudinfrastruktur zu optimieren und zu vereinfachen.
"Red Hat CloudForms 4.7" [1] treibt die Integration mit Red Hat Ansible Automation weiter voran und stellt dazu Ansible-Funktionen nativ in CloudForms bereit. Benutzer können Red Hat Ansible Tower Workflows nun direkt über die CloudForms-Oberfläche ausführen, was dabei helfen soll, eine umfangreiche, planvolle Automatisierung einfacher zu implementieren. Außerdem bietet das jüngste Release laut Hersteller neue und verbesserte Integrationen mit Ressourcenmanagement- und Networking-Lösungen wie Lenovo XClarity und Nuage Networks Virtualized Services Platform. Sie ermöglichen es gemäß Red Hat, physische und Netzwerk-Compute-Infrastrukturen sowie Virtual- und Multi-Clouds über eine einzige Lösung effizienter zu verwalten. Die Integration unterstützt Unternehmen dabei, physische Infrastrukturen auf dem gleichen Wege wie virtualisierte Infrastrukturen bereitzustellen.
7.02.2019/ln

Tipps & Tools

Neues Training: Amazon Web Services für KMUs [26.11.2018]

Nach anfänglichen, hauptsächlich auf Sicherheitsfragen basierenden Bedenken gegen die Nutzung von Public-Cloud-Diensten, steigt der Einsatz von IaaS- oder SaaS-Diensten nun auch bei in Deutschland beheimateten Unternehmen rasant an. Doch gerade für KMU mit einer kleinen IT-Mannschaft gilt es dabei, die Komplexität der von Amazon Web Services angebotenen Dienste ebenso zu beherrschen wie die Integration in die lokale IT. Unser  Training im Frühjahr 2019 greift Ihnen unter die Arme. [mehr]

Kabellose Ladestation für unterwegs [15.09.2018]

Mittlerweile ist eine Powerbank schon regulärer Standard für mobile Arbeitsbienen und ihre Geräte. Daher muss der moderne Geek aufrüsten und das Smartphone mittels Induktion zum Weiterleben anregen. Dabei machen Sie sich gleichzeitig auch noch unterwegs vom Kabelwirrwarr frei. Die drahtlose Powerbank von Vooni ist mit allen Qi-zertifizierten Geräten bis 5 Watt kompatibel. Gleichzeitig lassen sich parallel außerdem das Tablet oder andere Telefone mit dem USB-Kabel laden. [mehr]

Fachartikel

Im Test: Cloudcraft [28.01.2019]

Mit Cloudcraft lassen sich IT-Architekturen in der Cloud, insbesondere bei AWS, ansprechend visualisieren. In der Pro-Version ist sogar eine Live-Anbindung möglich, um bestehende Daten aus AWS-Umgebungen zu übernehmen, etwa zu Dokumentationszwecken. Wir haben uns das Online-Werkzeug einmal genauer angesehen. [mehr]

Im Test: Lancom 1906VA [27.12.2018]

Buchbesprechung

IT-Sicherheit

von Prof. Dr. Claudia Eckert

Anzeigen